Archiv

Archiv für Juni, 2009

Warum hier grade wieder nix passiert

28. Juni 2009

Nein, das Blog hier ist nicht vergessen und ja, ein wenig ärgert es mich, dass hier nix passiert.

Der Grund: Ich studiere seit März diesen Jahres. Und ich studiere neben meinem Beruf, das heißt ich arbeite 40 Stunden in der Woche in meinem normalen Job und habe dann noch etwa 12 Stunden Vorlesung in der Woche, dazu kommt dann noch so Zeug wie Materialien nachbereiten und einen Haushalt führen. Und derzeit sind Klausuren.

Manchmal mag ich gar nicht dran denken wie viel Zeit das tatsächlich ist was ich da rein stecke. Tja und deswegen kommt das Blog zu kurz und ich schreib nix. Für Twitter reichts gerade mal noch, aber das war es dann schon ungefährt. Dabei gäbe es derzeit genug Themen, bei Spiegelei mit Kartoffeln und Rahmspinat angefangen über die geplante MwSt Erhöhung für Lebensmittel und Printerzeugnisse über Espresso bis hin zu Zensursula. Tja, derzeit nicht. Vielleicht hab ich ja im nächsten Semester ein wenig mehr den Durchblick (die Zeit bestimmt nicht) und es reicht hier und da wieder für einen Post.

So long. stay tuned.

Life, Stuff & Things ,

Social Network Zusammenklaubung

22. Juni 2009

Irgendwie glaube ich ja schon, dass Social Networks die Zukunft sind. Und bestimmt werden sie auch die ersten Anwendungen für die noch nicht entwickelten “Brain Computers” sein, kleine Mini-Rechner auf Nanobasis (oder sowas) die man in seinem Hirn immer mit sich trägt. Oder zumindest in der Brille. Und dann hat man auch seine Social Networks immer dabei und bekommt diese seltsamen Facebook Dingens Einladungen ins Blickfeld gewuchtet. Und was kommt dann sonst noch alles? Als da wären bei mir:

Facebook
StudiVZ (jaja ich weiß)
ICQ
MSN
Twitter
Skype
zwei verschiedene Foren
irgendwann ein RSS Reader wenn ich mal einen finde der mir taugt.

Wer bietet mehr?

Web 2.0 , ,

Most ridiculous Parteien bei der Europawahl

4. Juni 2009

Am kommenden Sonntag den 07. Juni 2009 ist Europawahl, soweit nichts neues.

Wenn man den Durchschnittsbürger fragt welche Parteien es so gibt, dann dürften die Ergebnisse sich wohl hauptamtlich um die diversen großen (Volks)Parteien ranken. Das ist auch nichts Neues. Aber ich nehm mal einen anderen Ansatz und stelle hier kurz die, meiner Ansicht nach, schrägesten oder auch lächerlichsten Parteien vor die mir so über kurz oder lang untergekommen sind.

Mehr…

Life, Stuff & Things , ,