Home > Life, Stuff & Things > Warum hier grade wieder nix passiert

Warum hier grade wieder nix passiert

Nein, das Blog hier ist nicht vergessen und ja, ein wenig ärgert es mich, dass hier nix passiert.

Der Grund: Ich studiere seit März diesen Jahres. Und ich studiere neben meinem Beruf, das heißt ich arbeite 40 Stunden in der Woche in meinem normalen Job und habe dann noch etwa 12 Stunden Vorlesung in der Woche, dazu kommt dann noch so Zeug wie Materialien nachbereiten und einen Haushalt führen. Und derzeit sind Klausuren.

Manchmal mag ich gar nicht dran denken wie viel Zeit das tatsächlich ist was ich da rein stecke. Tja und deswegen kommt das Blog zu kurz und ich schreib nix. Für Twitter reichts gerade mal noch, aber das war es dann schon ungefährt. Dabei gäbe es derzeit genug Themen, bei Spiegelei mit Kartoffeln und Rahmspinat angefangen über die geplante MwSt Erhöhung für Lebensmittel und Printerzeugnisse über Espresso bis hin zu Zensursula. Tja, derzeit nicht. Vielleicht hab ich ja im nächsten Semester ein wenig mehr den Durchblick (die Zeit bestimmt nicht) und es reicht hier und da wieder für einen Post.

So long. stay tuned.

Life, Stuff & Things ,

  1. 4. Juli 2009, 13:18 | #1

    oh, ja, kommt mir bekannt vor - das habe ich seinerzeit auch so gehabt: fetter job, studium und keinerlei freizeit: fast fünf jahre lang. die erste festanstellung danach als art director kam mir dann vor wie urlaub. ;-)

  1. Bisher keine Trackbacks
Du musst Dich anmelden um einen Kommentar zu schreiben